Rom

Bauwerke des antiken Roms – ONLINE

Modul 332
CP: 2+1

Lehrende: Dr. Marion Bolder-Boos

Ort und Zeit: montags, 10:15 – 11:45 Uhr, online

1. Treffen: Montag, 27.04.2020, 10:15 Uhr, online

Römische Bauten sind seit jeher ein wichtiges Thema der Architekturgeschichte. Die Stadt Rom weist noch heute imposante Ruinen großer öffentlicher Bauwerke auf, die die einstige Pracht der antiken Metropole bekunden.

Im Seminar werden – in chronologischer Reihenfolge – einige der wichtigsten Bauwerke des antiken Rom herausgegriffen und detailliert in Bezug auf ihre Bauweise, Funktion und historische Bedeutung analysiert. Dabei sollen auch Fragen der städtischen Planungskonzepte und politischen Absichten, die mit diesen Bauten in Verbindung stehen, diskutiert

werden.

Die Teilnehmer*innen werden über Plattform und Zugangsmöglichkeiten informiert

zurück zur Übersicht der Bachelorveranstaltungen

zurück zur Übersicht aller Lehrveranstaltungen