Architektur Akarnaniens

Die Architektur Akarnaniens

Modul Fachmodul A / Wahlfach
CP: 3

Lehrende:
Prof. Dr. Franziska Lang

Zeit und Ort:
Blockveranstaltung
22.-23.07.2019

1. Treffen:
Montag, 15.04.2019, 15:30h, Raum 58 (Fachbereichssaal)

Akarnanien ist eine Landschaft in Westgriechenland. Viele antike Stadtanlagen sind hier teilweise gut erhalten. Sie liegen in unterschiedlichen naturräumlichen Setzungen. Im Rahmen des Seminars wird eine Standortanalyse durchgeführt. Das bedeutet, dass alle Informationen zur Architektur und dem Städtebau zusammengetragen werden.
Anhand von Zeichnungen, Fotografien, Karten wie auch schriftlichen Quellen wird der Zusammenhang zwischen Architektur und Umgebung analysiert. Im Vergleich der Orte soll geprüft werden, ob sich Muster und Korrelationen zwischen Stadtanlage, vorhandender Architektur, Ortsfunktion und Landschaft aufzeigen lassen.

zurück