News_Klassische Archäologie

News

Digitale Seminarwahl Wintersemester 2018/2019

Auch in diesem Semester findet die Seminarwahl der Bachelor-Epochenseminare (Module 332, 342 und 352) in digitaler Form statt.

Bitte verwenden Sie hierfür das zugehörige pdf-Formular, das ausgefüllt und anschließend an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden muss: fga@architektur.tu-darmstadt.de

Zur besseren Benutzung sollten Sie das Formular mit dem Adobe Reader oder Adobe Acrobat Pro öffnen und ausfüllen.

Die Wahlzettel können bis Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17 Uhr geschickt werden. Später eingehende Wahlzettel können nicht mehr berücksichtigt werden!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an die E-Mail-Adresse: fga@architektur.tu-darmstadt.de

Informationen zu den Epochenseminaren finden Sie auf den Webseiten der Fachgebiete (Klassische Archäologie, Architektur- und Kunstgeschichte und GTA).

Das Ergebnis der Seminarwahl wird ab Donnerstag, 11. Oktober, auf dem Zeus-Server des Studienbüros bereit gestellt. Die Einführungsveranstaltungen der Seminare finden ab Montag, 15. Oktober, statt. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Einführungsveranstaltungen verpflichtend ist – wer hier nicht erscheint, verliert seinen Anspruch auf Seminarteilnahme.

Ein sensationeller Fund…

Antiker Mauerziegel mit Text von Homer während eines Praxisseminars in Griechenland entdeckt

Während eines Praxisseminars am Fachgebiet Klassische Archäologie nahe des antiken Olympia findet TU-Student Florian Roßbach einen römischen Mauerziegel mit langer Inschrift. Damit ist zum ersten Mal belegt, dass ein römischer Mauerziegel als Textträger für Homerverse verwendet wurde.

mehr lesen…

…auf der Homepage der TU Darmstadt

…im Darmstädter Echo

VARM – digital

Digitale Herangehensweisen in den Altertumswissenschaften

19. Juli, 2018, Campus Lichtwiese, Kleiner Hörsaal HS 91 (L03/01)

An diesem Tag werden uns Kolleginnen und Kollegen über ihre digitalen Forschungen zu Objekten, Materialien, Methoden und Theorien informieren. Diese Veranstaltung hat das Ziel, den Austausch in den Altertumswissenschaften im Rhein-Main-Gebiet im Bereich der digitalen Forschungen zu beflügeln.

Programmübersicht