Rudolf Stichel

Publikationen

Publikationsliste Prof. Dr. R. Stichel

Stand 01.07.2007

Die römische Kaiserstatue am Ausgang der Antike. Untersuchungen zum plastischen Kaiserporträt seit Valentinian I., 364 – 375 n.Chr. (Roma, 1982). XIV, 129 S., 38 Taf. (Archaeologica, 24).

<Über eine protogeometrische Fibel und ein frühhelladisches Grab im Kerameikos> – In: Ursula Knigge, Rudolf H. W. Stichel, Klaus von Woyski: Kerameikos: Tätigkeitsbericht 1975/76. – Archäologischer Anzeiger 1978, 44 ff., hier: 62-66.

Der Kopf der sogenannten Pulcheria im Athoskloster Xeropotamou. – In: Antidoron. Festschrift für Jürgen Thimme (Karlsruhe, 1982) 153-156.

Ein Model des Noumenios. – In: Praestant interna. Festschrift für Ulrich Hausmann (Tübingen, 1982) 315-318, Taf. 70,4-6.

Ein attisches Doppelrelief römischer Zeit aus dem Kerameikos. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung 97, 1982, 185-194, Taf. 36-38.

Grabung im Bezirk des Dionysios von Kollytos. – In: Ursula Knigge, Bettina von Freytag gen. Löringhoff, W. Kovacsovics, Rudolf H. W. Stichel, Kerameikos: Tätigkeitsbericht 1982. – Archäologischer Anzeiger 1978, 27 ff., hier: 56-61.

Zum Wiener Löwen-Tischfuss aus Istanbul. – Boreas 10, 1987, 150-156, Taf. 17.

Eine Athena des Phidias in Konstantinopel ? – Boreas 11, 1988, 155-164, Taf. 4.

Zum Bronzekoloss Justinians I. vom Augusteion in Konstantinopel. – In: Griechische und römische Statuetten und Grossbronzen. Akten der 9. Tagung über antike Bronzen Wien 1986 (Wien 1988) 130-136.

Halikarnassos und das Maussolleion. Zwei übersehene Abbildungen des 16. Jahrhunderts. – Istanbuler Mitteilungen 39, 1989, 561-568.

Rezension von: S. Ensoli, L’ Heróon di Dexileos nel Ceramico di Atene, Atti della Accademia Nazionale dei Lincei, Classe di Scienze mor. stor. e filol. 29.2, 1987, 157-239. – Gnomon 61, 1989, 157-160.

Die hellenistische Nekropole im Kerameikos von Athen und die Chronologie der hellenistischen Keramik. – In: B. epistemoniké synántese gia ten ellenistiké kerameiké (Athéna, 1990) 39-43, Taf. 3-4.

Zur hellenistischen Nekropole im Kerameikos von Athen. – In: Akten des XIII. Internationalen Kongresses für Klassische Archäologie Berlin 1988 (Mainz 1990) 546-547. – Unter gleichem Titel verkürzt auch bereits in: Resümees. XIII. Internationaler Kongress für Klassische Archäologie Berlin 1988 (Berlin 1988) 301.

Alfred Brueckner 1861-1936. – In: Reinhard Lullies – Wolfgang Schiering (Hrsgg.), Archäologenbildnisse. Porträts und Kurzbiographien von Klassischen Archäologen deutscher Sprache (Mainz 1988) 144-145. – Erneut in: Deutsches Biographisches Archiv 1960-1999 (DBA III). Microfiche-Edition, bearbeitet von Victor Herrera Mediavilla (München: Saur, 1999 ff.) s.v.

Zu den verschollenen griechischen Handschriften des kaiserlichen Botschafters bei der Hohen Pforte Karel Rijm (1533-1584). – Museum Helveticum 47, 1990, 235-248.

Rezension von: Th. Pekáry, Das römische Kaiserbildnis in Staat, Kult und Gesellschaft, dargestellt anhand der Schriftquellen. Das römische Herrscherbild III 5 (1985). – Bonner Jahrbücher 191, 1991, 768-772.

Das Bremer Album und seine Stellung innerhalb der orientalischen Trachtenbücher. – In: Hans-Albrecht Koch (Hrsg.), Das Kostümbuch des Lambert de Vos. Vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Codex Ms. or. 9 aus dem Besitz der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen. Kommentarband (Graz 1991) 31-54 Abb. 4-29.

Columella, mensa, labellum: Zur Form der attischen Grabmäler im Luxusgesetz des Demetrios von Phaleron. – Archäologischer Anzeiger 1992, 433-440.

Zum Postament der Porphyrsäule Konstantins des Grossen in Konstantinopel. – Istanbuler Mitteilungen 44, 1994, 317-327 Taf. 61-64.

Unbekannte byzantinische Kaiserbilder. – Byzantinische Zeitschrift 89, 1996, 74-78 Taf. 9-12.

Der Istanbuler Palast des osmanischen Großvezirs Sokollu Mehmet Pascha (gest. 1579) in zeitgenössischen Abbildungen. – Architectura 1996, 197-214.

‘Vergessene Porträts’ spätbyzantinischer Kaiser: Zwei frühpalaiologische kaiserliche Familienbildnisse im Peribleptos- und Pammakaristoskloster zu Konstantinopel. – Mitteilungen zur spätantiken Archäologie und byzantinischen Kunstgeschichte 1, 1998, 75-125.

Die ‘Schlangensäule’ im Hippodrom von Istanbul: Zum spät- und nachantiken Schicksal des Delphischen Votivs der Schlacht von Plataiai. – Istanbuler Mitteilungen 47, 1997 <1998>, 315-348 Taf. 52-57.

Zur Deutung des Grabmals am 3. Kerameikos-Horos vor dem Dipylon. – In: Proceedings of the XVth International Congress of Classical Archaeology Amsterdam 1998 (Amsterdam 1999 <2000>) 399-402. – Unter gleichem Titel verkürzt auch bereits in: XVth International Congress of Classical Archaeology Amsterdam 1998, Abstracts, edited by Roald F. Docter and Eric M. Moorman (Amsterdam 1998) 153-154.

Ein Nachtrag zum Porträtbuch des Hieronymus Beck von Leopoldsdorf: Bildnisse orientalischer Herrscher und Würdenträger in cod. Vindob. 8615. – Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums Wien 1 (93), 1997 <1999>, 189-207.

Stichel, Rudolf H. W.:

Josua oder Bellerophon: Zur vermeintlichen Missdeutung spätantiker Kaiserstatuen Konstantinopels in byzantinischen Quellen. – In: Congressus Internationalis XIV Archaeologiae Christianae – Weltkongress für Christliche Archäologie. Resümees (Wien 1999), unpaginiert (S. 132).

Texte zur Ansicht der Hagia Sophia mit Hippodrom (im „Freshfield-Album“) und zur Ansicht der Hagia Sophia von Südosten mit der Sultansgrablege Selims II. (im ‚illuminiert Türkenbuch’ des David Ungnad) – In: Hoffmann, Volker (Hrsg.): Die Hagia Sophia in Istanbul. ‘Bilder aus sechs Jahrhunderten’ und Gaspare Fossatis Restaurierung der Jahre 1847-49. Katalog der Ausstellung im Bernischen Historischen Museum 12. Mai bis 11. Juli 1999 (Bern 1999), 160-164 Kat. 6-7. – Auch in: In: Santa Sofia ad Istanbul. Sei secoli di immagini e di lavoro di restauro di Gaspare Fossati 1847-1849. Catalogo dell'esposizione. Casa del Mantegna, Mantova, 14 novembre – 31 dicembre 1999, a cura di Volker Hoffmann. – Türkische Übersetzung: Ayasofya ve Hipodrom – II. Selim'in türbesiyle birlikte güneydogudan Ayasofya.– In: 600 Yillik Ayasofya Görünümleri ve 1847-49 Fossati Restorasyonu (Istanbul 2000) <ISBN 975-17-2511-9>, S. 80-83.

Istanbul – Weltstadt auf zwei Kontinenten. – In: Joachim Gorecki / Egon Schallmeyer (Hrsg.)‚ Heroische Landschaften‘. Eine pittoreske Reise zu den antiken Stätten der türkischen Mittelmeerküste. Bilder von Camilla und Siegmund Daxner. Ausstellung Saalburgmuseum 16.4.-16.7.2000 (Mainz, 2000) 16-17.

Fortuna Redux, Pompeius und die Goten. Bemerkungen zu einem vernachlässigten Säulenmonument Konstantinopels. – Istanbuler Mitteilungen 49, 1999, 467-492.

Eine kolossale Säulenstellung bei der Hagia Sophia und die Curia Justinians am Augusteion in Konstantinopel. – Architectura 30, 2000, 1-25.

Zum ‘Staatsgrab’ am 3. Kerameikos-Horos vor dem Dipylon in Athen. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung 113, 1998 <Mainz 2001>, 133-164 Taf. 21-24.

Ein byzantinischer Kaiser als Sensenmann? Zu einem angeblichen Bildnis Andronikos’ I. Komnenos an der Kirche der 40 Martyrer in Konstantinopel. – Byzantinische Zeitschrift 93, 2000, 587-608 Taf. 27-28.

(gemeinsam mit Helge Svenshon) Neue Beobachtungen an der ehemaligen Kirche der Heiligen Sergios und Bakchos (Küçük Aya Sofya Camii) in Istanbul. – Istanbuler Mitteilungen 50, 2000, 389-409.

Die Hagia Sophia Justinians in Konstantinopel als Bühne des Kaisers. – In: Kolloquium 00/01 Fachbereich Architektur TU Darmstadt (Darmstadt, 2001) 10-19.

Das Coliseo de Spiriti in Konstantinopel: ein Phantom. Ein Beitrag zur Erklärung der Stadtansicht vom Vavassore-Typus. – Istanbuler Mitteilungen 51, 2001, 445-459.

Die Kuppel an der 'goldenen Kette': Zur Interpretation der Hagia Sophia in Konstantinopel. – In: Almanach Architektur 1998-2002: Lehre und Forschung an der Technischen Universität Darmstadt (Tübingen 2003) 244-251.

(gemeinsam mit Wolfgang Christian Schneider) Der im 'Cherubinischen Einzug' in der Hagia Sophia: 'Ereignis' und 'Aufführung'. – In: Performativität und Ereignis (Theatralität, Band 4), hrsg. von Erika Fischer-Lichte u.a. (Tübingen, 2003) 377-394.

(gemeinsam mit Helge Svenshon) Das unsichtbare Oktagramm und die Kuppel an der 'goldenen Kette'. Zum Grundrissentwurf der Hagia Sophia in Konstantinopel und zur Deutung ihrer Architekturform – Bericht über die 42. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung (Koldwey-Gesellschaft) 2002 (2004) 187-205.

Rezension zu Jutta Meischner: Bildnisse der Spätantike 193 – 500. Problemfelder. Die Privatporträts, Gnomon 77, 2005, 66-70.

Kaiser Justinian am Altar der Hagia Sophia. – in: Architektur und Liturgie. Akten des Kolloquiums vom 25. bis 27. Juli 2003 in Greifswald. (Wiesbaden 2006) 163-174.