Heiner Knell

Publikationen

Publikationsliste Prof. Dr. H. Knell

Stand Januar 2012

Die Darstellung der Götterversammlung in der attischen Kunst des VI. und V. Jahrhunderts v. Chr. Eine Untersuchung zur Entwicklungsgeschichte des ‘Daseinsbildes’.

Diss. 1964 (Freiburg i. Br., 1964).

La Internationale del Disegno. – D’Ars Agency V 5, 1965, 44 ff.

Das Erechtheion. – Antaios 7, 1965, 68-75.

Bruno Erdmanns Impressionen. Eine Ausstellung in der Darmstädter Galerie. – In: Darmstädter Echo 29. 1. 1966.

Historienbild und Porträt bei den Griechen. – Raggi: Zeitschrift für Kunstgeschichte und Archäologie 7, 1967, 88-96.

Zum Thema der Athena-Geburt im Parthenon-Ostgiebel. – Raggi: Zeitschrift für Kunstgeschichte und Archäologie 7, 1967, 59-62.

Vasen, Bronzen, Terrakotten. Neueröffnung der Antikensammlung am Königsplatz in München. – In: Darmstädter Echo 8. 6. 1967.

Ullstein Kunstlexikon (Hrsg., gem. mit H.-G. Sperlich ) (Berlin – Frankfurt/M. – Wien 1967). – 2. Auflage (1972). – 3. Auflage (1974).

Zur Bedeutung der geometrischen Bild- und Zeichensprache. – In: Beiträge für Hans Gerhard Evers anläßlich der Emeritierung im Jahre 1968. Darmstädter Schriften 22 (Darmstadt, 1968) 57-70.

Bibliographie Carl Carl Hentze. – In: Ausstellungskatalog Carl Hentze. Das Werk des Künstlers und Gelehrten. Kunsthalle Darmstadt (Darmstadt 1968).

Iktinos: Baumeister des Partheon und des Apollontempels von Phigalia-Bassae? –Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts 83, 1968, 100-117.

Zur Götterversammlung am Parthenon-Ostfries. – Antaios 10, 1969, 38-54.

Mit Buch und Spaten in Homers Welt. Rezension zu Ernst Meyer, Heinrich Schliemann, Kaufmann und Forscher, Göttingen (1969). – In: Darmstädter Echo 1969.

Der Totentempel der Hatschepsut in Deir-el-Bahri. – Antike Welt I 1, 1970, 44 ff.

Zeichen und Zeichnung – Definition und Freiraum. – In: Ausstellungskatalog III. Internationale der Zeichnung Mathildenhöhe Darmstadt (1970), 6 ff.

Eine Beobachtung am Asklepiostempel in Epidauros. – Archäologischer Anzeiger 1971, 206-210.

Re-opening of the Munich Glyptothek (gem. mit H. W. Kruft). Burlington Magazine 114, 1972, 431-436.

Eretria: Zur Grundrißrekonstruktion des älteren und des jüngeren Apollontempels. – Antike Kunst 15, 1972, 40-48.

Archäologie (Das Wissen der Gegenwart: Geisteswissenschaften ) (Darmstadt, 1972).

Vier attische Tempel klassischer Zeit: Zum Problem der Meisterzuschreibung. –Archäologischer Anzeiger 1973, 94-114.

Der Athenatempel in Ilion. Eine Korrektur zur Grundrißrekonstruktion. – Archäologischer Anzeiger 1973, 131-133.

Der Artemistempel in Kalydon und der Poseidontempel in Molykreion. – Archäologischer Anzeiger 1973, 448-461.

Neue Ausgrabungen in Tiryns. – Jahrbuch der Technischen Hochschule Darmstadt (1974) 9 -16.

Rezension zu: E. Eichler, A. Bammer und W. Alzinger, Das Monument des C. Memmius. Forschungen in Ephesos VII 1972. – Bonner Jahrbücher 174, 1974, 694-695.

Bemerkungen zum dorischen Ringhallentempel mit gedrungenem Grundriß. – Mitteilungen des Deutschen Archäologenverbandes 5.2, 1974, 49-50.

Dorische Ringhallentempel mit gedrungenem Grundriß. – Archäologischer Anzeiger 1975, 10-13.

Die Wehranlagen, – In: U. Jantzen (Hrsg.), Führer durch Tiryns (1975) 13 ff.

Die Westtreppenanlage, In: U. Jantzen (Hrsg.), Führer durch Tiryns (1975) 40 ff.

(Hrsg.), Realismus und Realität. 11. Darmstädter Gespräch 1975 (1975).

Troizen. Tempel des Hippolytos (?). Zur Interpretation des Tempelfundaments. – Archäologischer Anzeiger 1978, 397-406. 675-676.

Die Gruppe von Prokne und Itys. – In: Antike Plastik XVII (Berlin 1978) 9-19.

Querfeldein den Römern nach. Rezension zu Joachim von Elbe, Die Römer in Deutschland. RV Reise- und Verkehrsverlag, (Berlin- Stuttgart, 1977). – In: Darmstädter Echo 22.4.1978.

Perikleische Baukunst (Darmstadt 1979).

Einführung in die Archäologie. Aus dem Nachlaß eines bedeutenden Archäologen. Rezension zu Ranuccio Bianchi Bandinelli, Klassische Archäologie. Eine kritische Einführung, (München, 1978), – In: Darmstädter Echo 24. 3. 1979.

Eine tote Stadt wird lebendig. Rezension zu F. Coarelli, Lübbes archäologischer Führer zu Pompeji. Gustav Lübbe Verlag, (Bergisch Gladbach, 1978). – In: Darmstädter Echo 13. 10. 1979.

Rezension zu German Hafner, Sternstunden der Archäologie. (1978.) – In: Darmstädter Echo 1979.

Grundzüge der griechischen Architektur (Darmstadt, 1980) – 2.Auflage (1988).

(Gem. mit W. Voigtländer) Tiryns. Forschungen und Berichte IX (1980) 118 ff.

Der Demetertempel in Lepreon. – Archaiologika Analekta ex Athenon 12, 1979 (1980), 53-59.

Abendland älter als bisher angenommen ? Rezension zu Roland Hampe und Erika Simon, Tausend Jahre frühgriechische Kunst (München, 1980). – In: Darmstädter Echo 23. 12. 1980.

Der Parthenon als Zeugnis perikleischer Staatsvorstellunge. – In: Die Diltheykastanie 1980 – 1982 (1982) 139 ff.

Das politische Programm der Parthenonskulpturen. Tonbildschau anläßlich des Internationalen Parthenon-Kongresses in Basel (1982).

Unsere Geschichte ausgegraben. Rezension zu Tilmann Bechert, Römischer Germanien zwischen Rhein und Maas (München, 1982). – In: Darmstädter Echo 11.12.1982.

Die Heroen aus dem Meer. Rezension zu Alberto Busignani, Die Heroen von Riace. Statuen aus dem Meer (Berlin, 1982). – In: Darmstädter Echo 5. 3. 1983.

(Hrsg. gem. mit B. Wesenberg), Vitruv – Kolloqium Darmstadt 17. – 18. Juni 1982.

Vitruv-Kolloquium des Deutschen Archäologen-Verbandes e.V., durchgeführt an der Technischen Hochschule Darmstadt 17. bis 18. Juni 1982 (Darmstadt, 1984).

Die Hermogenes-Anekdote und das Ende des dorischen Ringhallentempels, – In: H. Knell, B. Wesenberg (Hrsg.), Vitruv – Kolloquium Darmstadt 17.- 18. Juni 1982 (Darmstadt, 1984) 41-64.

Der Tempel der Artemis Tauropolos in Lutsa. – Archäologischer Anzeiger 1983, 39-43.

Lepreon. Der Tempel der Demeter. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung 98, 1983, 113–147.

Der Tuskanische Tempel nach Vitruv. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Römische Abteilung 90, 1983, 92-101.

Dorische Ringhallentempel spät- und nachklassischer Zeit. – In: Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts 98, 1983, 203-233.

Vitruvs metrologisches System. – In: Bauplanung und Bautheorie der Antike. 4. Kolloqium. Architektur – Referat des Deutschen Archäologischen Instituts in Berlin 1982 Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung 4 (Berlin, 1984) 33-38.

Vitruvs Architekturtheorie. Versuch einer Interpretation (Darmstadt, 1985) – 2. verb. Auflage (1991).

Rezension zu: B. Wesenberg, Beiträge zur Rekonstruktion griechischer Architektur nach literarischen Quellen. AM 9. Beiheft (1983). – Bonner Jahrbücher 185, 1985, 583-588.

Vitruvs Entwurfsvorschriften zum Profanbau. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Römische Abteilung 92, 1985, 169-200.

Symmetrie in der Antike: Form, Begriff und Bedeutung. – In: Katalog zur Ausstellung Symmetrie in Kunst, Natur und Wissenschaft. Mathildenhöhe Darmstadt 1.Juni – 24. August 1986 Textband 1 (1986) 137-176.

Rezension zu: D. Mertens, Der Tempel in Segesta und die dorische Tempelbaukunst des griechischen Westens in klassischer Zeit (1984). – In: Bonner Jahrbücher 186, 1986, 741-748.

Rezension zu: E. L. Schwandner, Der ältere Porostempel der Aphaia auf Ägina (1985). – In: Bonner Jahrbücher 187, 1987, 705-708.

‚Firmitas’ bei Vitruv. – Der Architekt 3, 1988, 189-191.

Architektur der Griechen (Darmstadt, 2. verb. Aufl. 1988).

Überlegungen zur Entstehung einer römischen Gruppenkomposition: Die Mars – Venus – Gruppe in Rom. – In: Praktika tou XII Diethnous Synedriou Klasikes Archaiologias Athena (Akten des Internationalen Kongresses für Klassische Archäologie in Athen 4.-10.9. 1983 (Athen, 1988) Bd. 3, 145-150.

Rezension zu: W, Hoepfner, E. L. Schwandner, Haus und Stadt im Klassischen Griechenland. Wohnen in der Klassischen Polis I (1986). – Bonner Jahrbücher 188, 1988, 560 ff.

Bemerkungen zum antiken Klassizismus. – In: Almanach 1989. Fachbereich Architektur der Technischen Hochschule Darmstadt (Darmstadt, 1989) 54-60.

Statue einer Muse. – In: P. C. Bol, (Hrsg.), Forschungen zur Villa Albani. Katalog der Bildwerke II (1990) 38-39.

Mythos und Polis. Bildprogramme griechischer Bauskulptur (Darmstadt, 1990) – 2. Auflage (1998).

Vitruvs Kritik an Bau- und Kunstwerken seiner Zeit. – In: Festschrift für Wolfgang Müller-Wiener, Istanbuler Mitteilungen 39, 1989, 281-288.

Rezension zu: W. Müller-Wiener, Griechisches Bauwesen in der Antike (1988). – Gnomon 63, 1991, 71-73.

Anmerkungen zur Interpretation des Athenatempels in Ilion und zum Bildprogramm seiner Metopenreliefs. – In: Musagetes. R. G. Kecks (Hrsg.), Festschrift für Wolfram Prinz zu seinem 60. Geburtstag am 5.2.1989 (Berlin, 1992) 59-67.

Laudatio anläßlich der Verleihung des Preises für herausragende wissenschaftliche Leistungen von Freunden und Förderern der Technischen Hochschule Darmstadt an Rudolf Stichel für seine Habilitationsschrift über „Antike Denkmäler Konstantinopels in Zeichnungen der frühen Neuzeit“. – In: Almanach. Fachbereich Architektur der Technischen Hochschule Darmstadt 90 – 92 (1992) 112.

Rezension zu: W. Kirchhoff, Die Entwicklung des ionischen Volutenkapitells im 6. und 5. Jh. und seine Entstehung. Diss. Marburg 1974 (1988). – Bonner Jahrbücher 191, 1991, 736-737.

(gemeinsam mit Max Bächer), In Arkadien um die Eck. Ein Gespräch zwischen Mies van der Rohe und Iktinos. – Der Architekt 11, 1992, 556 ff.

Die Anfänge des Archaismus in der griechischen Architektur. Xenia: Konstanzer Althistorische Vorträge und Forschungen Heft 33 (Konstanz, 1993).

Ein Menschenbild in der Antike ? – Der Architekt 1, 1993, 14 ff.

Die Aphrodite von Capua und ihre Repliken – In: Antike Plastik 22 (München, 1993) 117-139.

Vitruvs Klimalehre. – Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Römische Abteilung 100, 1993, 383-390.

Geschichte als Steinbruch. – Der Architekt 1994/8 (1994) 432 ff.

Der jüngere Tempel des Apollon Patroos auf der Athener Agora. – Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts 109, 1994, 217-237.

Statue einer Aphrodite im Typus Capua. – In: P. C. Bol (Hrsg.), Forschungen zur Villa Albani. Katalog der antiken Bildwerke IV (1994) 165 ff.

Skulpturengarten Lichtwiese. – Versus 1 (1995).

Die Nike von Samothrake: Typus, Form, Bedeutung und Wirkungsgeschichte eines rhodischen Siegesanathems im Kabirenheiligtum von Samothrake (Darmstadt, 1995) – 2. Auflage (1997).

Rezension zu: E. Berger, Katalog und Beiheft zur Ausstellung: Der Entwurf des Künstlers. Bildhauerkanon in der Antike und Neuzeit. Antikenmuseum und Sammlung Ludwig (1992). – Gnomon 67, 1995, 374 ff.

Überlegungen zur öffentlichen Architektur des IV. Jahrhunderts in Athen, – In: W. Eder (Hrsg.), Die Athenische Demokratie im 4. Jahrhunderts v.Chr. Vollendung oder Verfall einer Verfassungsreform? Akten des Symposiums, Bellaggio 1992 (Stuttgart, 1995) 475-514.

Bemerkungen zur Entstehung der Laokoon-Gruppe, – In: R. Rößler, V. Stürmer (Hrsg.), Modus in Rebus: Gedenkschrift für Wolfgang Schindler (Berlin, 1995) 69-73.

Rezension zu J. P. Heisel, Antike Bauzeichnungen (1993). – Bonner Jahrbücher 195, 1995, 710-712.

Architekturtheorie. – In: Der Neue Pauly 1 (1996), 1018 ff.

Ulrich Rückriem: Granit Bleu de Vire 1987. – In: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (Hrg.), Neubau für den Fachbereich Materialwissenschaft. Technische Hochschule Darmstadt (1996) 24-25.

Lepreo, ho Naos tes Demetras. – In: Lepreon Eudamon Lora (1996) 81 ff.

Vorbilder, Sinngebung und Bedeutungswandel der Mars-Venus-Gruppe. – In: H.-J. Horn, H. Walter (Hrsg.), Die Allegorese des antiken Mythos. Wolfenbütteler Forschungen 75 (1997) 331-349.

Deinokrates (3). – In: Der Neue Pauly 3 (1997) 370-371.

Vom olympischen Zeustempel zum römischen Pantheon. – Der Architekt 1998, 262 ff.

Rezension zu M. Donderer, Die Architekten der späten römischen Republik und der Kaiserzeit. Epigraphische Zeugnisse, Erlanger Forschungen. Reihe A Geisteswissenschaften, Band 69 (1996). – Gymnasium 105, 1998, 318-319.

Peter Steiger zum 70. Geburtstag, – In: TUD-Intern Nr.8/19 (Dezember 1998).

Hermogenes (13). – In: Der Neue Pauly 5 (1998) 442 ff.

Rezension zu H. – J. Fritz, Vitruv. Architekurtheorie und Machtpolitik der römischen Antike. Oktogon. Studien zu Architektur und Städtebau (1995). – Klio 80, 1998, 539-540.

Iktinos. – In: Der Neue Pauly 5 (1998) 931-932.

Ludwig A. Bergsträsser und die Darmstädter Galerie. Erinnerungen eines Freundes, in: Hessisches Landesmuseum Darmstadt. Graphische Sammlung, Heft 13 (1999) 2 -3.

Kallikrates (3). – In: Der Neue Pauly 6 (1999) 184-185.

Rezension zu F. A. Cooper, The Temple of Apollo Bassitas. Vol. I,II,IV (1992,1996). – In: Gnomon 71, 1999, 738-740.

Libon. – In: Der Neue Pauly 7 (1999) 147.

Mnesikles (3). – In: Der Neue Pauly 8 (2000) 305-306.

Eine Stadt verändert ihr Gesicht. Athen zwischen hegemonialem Machtverlust und Aufstieg zur kulturellen Metropole. – In: J. Stöffler (Hrsg.), Kolloquium Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt. WS 1999/2000 (2000) 10 ff.

Philon von Eleusis. – In: Der Neue Pauly 9 (2000) 847-848.

Athen im 4. Jahrhundert vor Christus: eine Stadt verändert ihr Gesicht. Archäologisch-kulturgeschichtliche Betrachtungen (Darmstadt, 2000).

Rezension zu: W. Hoepfner (Hrsg.), Kult und Kultbauten auf der Athener Akropolis. Internationales Symposion vom 7. bis 9. Juli 1995 in Berlin (1997). – Klio 83, 2001, 299.

Pytheos. – In: Der Neue Pauly 10 (2001) 662-663.

Rhoikos (3). – In: Der Neue Pauly 10 (2001)1000-1001.

Satyros (3). – In: Der Neue Pauly 11 (2001) 122-123.

Römische Ingenieurkunst. – Von Ingenieuren und Baumeistern. Archäologie in Deutschland 3, 2002, 22-23.

Theodoros (II 10). – In: Der Neue Pauly 12/1 (2002) 322-323.

Theodoros von Phokaia. – In: Der Neue Pauly 21/ 1 (2002) 225.

Klassische Archäologie im Studium der Architektur der Technischen Universität Darmstadt. In: Katalog Sichten 6. Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt (2002) 2 ff.

Protokaiserzeitliche Bauprogramme im antiken Rom. – In: Almanach Architektur 1998 – 2002. Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt (2003) 222 ff.

Der Skulpturengarten Lichtwiese. – In: Almanach Architektur 1998 – 2002. Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt (2003) 396 ff.

Tradition in der Architektur. – In: Katalog Sichten 7. Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt (2003) 239.

Bauprogramme römischer Kaiser. Zaberns Bildbände zur Archäologie (Mainz, 2004).

Ein Denkmal antiker Denkmalspflege. – In: V. Hoffmann u. a. (Hrsg.), „Denkmalpflege“ vor der Denkmalpflege. Akten des Berner Kongresses 30. Juni bis 3. Juli 1999 (Bern, 2005) 193-208.

Vitruvius. – In: R. Vollkommer (Hrsg.), Künsterlerlexikon den Antike, Bd.2 (2004) 498-509.

Hof- und Peristylhaus : Zu einem Paradigmenwechsel griechischer Architektur. – In: G. G. Iggers, D. Schott u.a. (Hrsg.), Hochschule – Geschichte – Stadt: Festschrift für Helmut Böhme (Darmstadt, 2004) 83-91.

Vom Nutzen der korinthischen Ordnung. – In: Otium. Festschrift für Volker Michael Strocka (Remshalden, 2005) 185-191.

Architektonische Vokabeln. Rezension zu: „Antike Architektur und Bauornamentik. Grundformen und Grundbegriffe“. Antike Welt 37 (Mainz 2006) Nr. 5, 101.

Rezension zu: „Fouilles de Delphes, 4. Monuments figurés. Sculpture, 7. Les frontons du temple du IVe siècle.“ Gnomon 78 (2006) 184-186.

Raum und Rahmen des Götterbildes in griechischen Tempeln archaischer und klassischer Zeit – In: Moυσειoν. Beiträge zur antiken Plastik. Festschrift für Peter Cornelis Bol. (Möhnesee 2007) 187-197.

Des Kaisers neue Bauten. Hadrians Architektur in Rom, Athen und Tivoli. Zaberns Bildbände zur Archäologie (Mainz 2008).

Der größte Tempel Roms und das Programm ewiger Herrschaft, AW 40, 2009, Nr.1,39-44.

Notizen zu Virtuvs Architekturideal und Entwurfsmodellen. – (Basel 2009) 26-33.

Das Pantheon in Rom und die Sprache seiner Architektur. – in: The Pantheon in Rome. Contributions to the conference, Bern, November 9-12, 2006. (Bern 2009) 11-26.

Kaiser Trajan als Bauherr. Macht und Herrschaftsarchitektur. (Darmstadt 2010).