Franziska Lang

Publikationen

Publikationsliste Prof. Dr. F. Lang

Stand Januar 2012

Monographien

(Hrsg.), »Eine Landschaft revisited – Neueste Forschungen in Akarnanien (Westgriechenland)« (Habelt, Bonn) (in Druckvorbereitung)

mit H. Svenshon, M. Boos, (Hrsg.), »Werkraum Antike« (WBG, Darmstadt) (in Druck)

mit A. Dostert (Hrsg.), »Mittel und Wege. Zur Bedeutung von Material und Technik in der Archäologie« (Möhnesee. Bibliopolis 2006).

»Klassische Archäologie. Eine Einführung in Methode, Theorie und Praxis« (Tübingen. UTB Francke 2002).

»Archaische Siedlungen in Griechenland. Struktur und Entwicklung« (Berlin. Akademie Verlag 1996) [vergriffen].

Artikel

mit M. Helfert, O. Mecking, M. von Kaenel, Neue Perspektiven für die Keramikanalytik – Zur Evaluation der portablen energiedispersiven Röntgenfluoreszenzanalyse (P-ED-RFA) als neues Verfahren für die geochemische Analyse von Keramik in der Archäologie (im Druck)

»Umhegung«, in: S. Günzel (Hrsg.), Raumlexikon (WBG, Darmstadt) (in Druckvorbereitung).

»Begehung«, in: S. Günzel (Hrsg.), Raumlexikon (WBG, Darmstadt) (in Druckvorbereitung).

»Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile« – Eigenlogik und archäologische Städteforschung“, in: A. Hoppe (Hrsg.), Von Ninive nach Darmstadt (Campus, Frankfurt/M.) (in Druckvorbereitung)

Stratiké und Plaghiá-Halbinsel im Vergleich – Landschaftsarchäologische Analyse einer Region, in: M. Stavropoulou-Gatsi, Ερευνές στην Αίτολο-Ακαρνανίας (Mesolonghi, in Druckvorbereitung).

mit M. Helfert, O. Mecking, u.a.,Neue Perspektiven für die Keramikanalytik. Zur Evaluation der portablen energiedispersiven Röntgenfluoreszenzanalys (P-ED-RFA) als neues Verfahren für die geochemische Analyse von Keramik in der Archäologie. – FeRA 14 (2011) 1-30.

mit A. Vött, F. Lang, H. Brückner, K. Gaki-Papanastassiou, H. Maroukian, D. Papanastassiou, A. Giannikos, H. Hadler, M. Handl, K. Ntageretzis, T. Willershäuser , A. Zander, Sedimentological and geoarchaeological evidence of multiple tsunamigenic imprint on the Bay of Palairos-Pogonia (Akarnania, NW Greece), Quaternary International 30, 2010, 1-27

» >Geschlossene Gesellschaften< – Architektursoziologische Überlegungen zum antiken griechischen Hofhaus«, in: P. Trebsche, N. Müller-Scheeßel, S. Reinhold (Hrsg.), Der gebaute Raum. Bausteine einer Architektursoziologie vormoderner Gesellschaften (Waxmann 2010) 235–254.

mit Vött, A., Bareth, G., Brückner, H., Curdt, C., Fountoulis, I., Grapmayer, R., Hadler, H., Hoffmeister, D., Klasen, N., Masberg, P., May, S.M., Ntageretzis, K., Sakellariou, D., Willershäuser, T., Beachrock-type calcarenitic tsunamites along the shores of the eastern Ionian Sea (western Greece) – case studies from Akarnania, the Ionian Islands and the western Peloponnese, Zeitschrift für Geomorphologie N.F., Suppl. Issue 54/3, 2010, 1-50.

mit Vött, A., Bareth, G., Brückner, H., Fountoulis, I., Gehrke, H.-J., Hoppe, A., Lehné, R., Sakellariou, Beachrock-type deposits document tsunamigenic desctruction of Olympia’s ancient harbour (Greece), in: A. Hoppe, H.-G., Röhling, C. Schüth, (Hrsg), GeoDarmstdt2010 – Geowissenschaften sichern Zukunft. Geosciences secure the future. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften 68 (2010) 574-575.

»A method of the activity analysis of medieval sites: From the Stratiké Surface Survey Project, Acarnania (Western Greece)«, in: J. Bintliff, H. Stöger, Medieval and postmedieval Greece. The Corfu papers (BAR 2009) 157-65.

mit A. Vött, H. Brückner, A. M. Zander,S. M.May, I. Mariolakos, I.Fountoulis, A.Dunkel, »Late Quaternary evolution of Mediterranean poljes – the Vatos case study (Akarnania, NW Greece) based on geo-scientific core analyses and IRSL dating«,. Zeitschrift für Geomorphologie, N. F. 53, 2, 2009, 145–169.

»Archäologie«, in: S. Günzel (Hrsg.), Raumwissenschaften (Frankfurt. suhrkamp stw 2009) 30-45.

mit A. Vött, H. Brückner, S. M.May, D. Sakellariou, O. Nelle V. Kapsmalis, S. Jahns, R. Herd, M. Handl, I. Fountoulis, The Lake Voulkaria (Akarnania, NW Greece) palaioenvironmental archive – a sediment trap for multiple tsunami impact since the Mid-Holocene, Zeitschrift für Geomorphologie, N. F. 53, 2, 2009, 1-37.

»Classical archaeology – an extended field«, in: European Journal of Archaeology 11,1, 2009, 112-115.

mit A. Vött et al., »Traces of Holocene tsunamis across the Sound of Lefkada, NW Greece«, Global and Planetary Change 66, 2009, 112-128.

»Die andere Seite – Horizontalstratigraphische Forschungen am östlichen Sund von Lefkas«, in: in: Papadatou-Giannopoulou, H. (Ed.): Proceedings of the International Conference Honouring Wilhelm Dörpfeld, August 6-9, 2006, Lefkada (Patras. Peri technon 2008) 227-250

mit A. Vött, H. Brückner, S. M.May, R. Herd, S. Brockmüller, Strong tsunami impact on the Bay of Aghios Nikolaos and its environs (NW Greece) during Classical–Hellenistic times, Quaternary International 181 (2008) 105–122.

mit H. Svenshon, M. Kim »Virtupolis – Beschleunigte Stadtgeschichte im Second Life«, in: Zukunft Stadt – Technische Universität Darmstadt-Heft „thema forschung“ (2008) 42-48

mit A. Vött et al., »Tsunami impacts on the Lefkada coastal zone during the past millennia and their palaeogeographical implications«, in: Papadatou-Giannopoulou, H. (Ed.): Proceedings of the International Conference Honouring Wilhelm Dörpfeld, August 6-9, 2006, Lefkada (Patras. Peri technon 2008) 419-438

mit E.-L. Schwandner, P. Funke, L. Kolonas, »Interdisziplinäre Landschaftsforschungen im westgriechischen Akarnanien. Bericht zu den Kampagnen des Plaghiá-Halbinsel Survey-Projektes 2000 – 2002«, in: Archäologischer Anzeiger des Deutschen Archäologischen Instituts Berlin 2007/1, 95-178.

»House – community – settlement. The new concept of living in Archaic Greece«, in R. Westgate, J. Whitley, N. Fisher (Hrsg.), Building communities: House, settlement and society in the Aegean and beyond. British School at Athens Studies (Athen. BSA, 2007) 184-193.

mit A. Vött et al., Late Holocene tsunami imprint on Actio headland at the entrance to the Ambrakian Gulf, in: Méditerranée 108, 2007, 43-57.

»Analysemöglichkeiten mit Archäologischen Informationssystemen (AIS)«, in: A. Riedel et al, Von Handaufmaß bis High Tech II (Mainz. Zabern 2006) 141-150.

»Perspektiven einer Technikarchäologie«, in: A. Dostert und F. Lang (Hrsg.), Mittel und Wege. Zur Bedeutung von Material und Technik in der Archäologie (Bibliopolis. Möhnesee 2006) 297-325.

»Einleitung«, in: A. Dostert und F. Lang (Hrsg.), Mittel und Wege. Zur Bedeutung von Material und Technik in der Archäologie (Bibliopolis. Möhnesee 2006) IX-XXI.

Playia Survey, in: J. Whitley (Hrsg.), Archaeology in Greece, 2004-2005, AR 51, 2005, 40-41.

»Structural changes in Archaic Greek housing«, in: B.A. Ault, L.C. Nevett, (Hrsg.), Ancient Greek houses and household (Philadelphia. University of Pennsylvania Press 2005) 13-35.

»Οι ελληνογερμανικές επιφανειακές ερευνές στην Ακαρνανία«, in: Ι. Μοσχονάς (Hrsg.), Ερευνές στην Αίτολο-Ακαρνανίας (Agrinion. Moschonas, 2004) 234-268.

Plagia Survey, in: J. Whitley (Hrsg.), Archaeology in Greece 2003-2004, AR 50, 2004, 37-38.

»Zurück nach Arkadien? Möglichkeiten und Grenzen archäologischer Landschaftsforschung«, in: M. Heinz, H.G. Eggert, U. Veit (Hrsg.), Zwischen Verstehen und Erklären. Beiträge zu den erkenntnistheoretischen Grundlagen archäologischer Interpretation (Münster. Waxmann 2003) 79-95.

Plagia Survey, in: J. Whitley (Hrsg.), Archaeology in Greece 2002-2003, AR 49, 2003, 46.

»Städtisches und ländliches Milieu: das Beispiel Attika«, in: Die griechische Klassik – Idee oder Wirklichkeit. Ausstellungskatalog Berlin (Mainz. Zabern 2002) 439-443.

»Landwirtschaft«, in: Die griechische Klassik – Idee oder Wirklichkeit. Ausstellungskatalog Berlin (Mainz. Zabern 2002) 452-457.

»Bergbau«, in: Die griechische Klassik – Idee oder Wirklichkeit. Ausstellungskatalog Berlin (Mainz. Zabern 2002) 458-463.

»Housing and settlement in archaic Greece«, in: J.-M. Luce (Hrsg.), Habitat et urbanisme dans le monde grecque de la fin des palais mycéniens à la prise de Milet (494 av. J.-C.), Pallas, 58, 2002, 13-32.

»The dimension of the material topography«, in: J. Isager (Hrsg.), Foundation and destruction. Nicopolis and Northwestern Greece, Monographs of the Danish Institute of Athens III (Athen. Danish School 2001) 205-217.

»Wohnen in minoischer, mykenischer und geometrischer Zeit«, in: W. Hoepfner (Hrsg.), Geschichte des Wohnens I (Stuttgart. DVA 1999) 87-122.

»Stadt und Umland – ein komplementäres System«, in: E.-L. Schwandner – K. Rheidt (Hrsg.), Stadt und Umland, 6. Kolloquium zur Diskussion antiker Bauforschung des Architektur-Referates des Deutschen Archäologischen Instituts Berlin (Mainz. Zabern 1999) 1-18.

»The Greek polis and city – its origins, conceptual definition and development«, O arqueólogo português 16, 1998, 125-156.

»Die akarnanischen Stadtstaaten und die römische Vorherrschaft« (Kurzfassung), in: Actas di XIV Congreso Internacional de Arqueología Clásica. La cuidad en el mundo romano, Tarragona 5.-9.9.93, Vol. 2 (1994) 230-233.

»Veränderungen des Siedlungsbildes in Akarnanien von der klassisch-hellenistischen zur römischen Zeit«, Klio 76, 1994, 239-254.

»Die Keramik aus Babes in der Landschaft Elis«, Athenische Mitteilungen 102, 1992, 43-105.