Typologie als Methode

Typologie als Methode

Modul B07b / 332
CP: 2+1

Lehrende: Prof. Dr. Franziska Lang
Zeit und Ort: Blockseminar am 10. und 11. Dezember 2016, 10.00-19:00 Uhr, Seminarraum Kunstgeschichte
1. Treffen: Montag, 17.10.2016, 14:00 bis 15:30 Uhr, Seminarraum Kunstgeschichte

Inhalt: In der Architektur hat die Typologie nahezu „religiösen“ Charakter. Fast jeder Entwurf orientiert sich an Bautypen oder hat zum Ziel einen neuen Typus zu entwickeln. Um einen Typus erfolgreich zu erarbeiten, sind Kenntnisse über die typologischen Prinzipien unabdingbar.Das Seminar wird in die Methode der Typologie einführen, um die Studierenden in die Lage zu versetzen, die Prinzipien der Typenbildung nachvollziehen zu können, Grundideen von Typen zu erkennen und Kriterien zu erarbeiten, mit denen sich neue Typen bilden lassen.